^Back To Top

Войти через соцсети

   

На развитие сайта)

Авторизация

Пользователи Online

Сейчас 87 гостей и ни одного зарегистрированного пользователя на сайте

Статистика


Яндекс.Метрика

Уроки по Joomla 3 можно найти здесь: http://joomla3x.ru/

Ich gehe einkaufen

Einkaufen ist der Teil unseres Alltages und ist die Notwendigkeit. Deshalb ist es für mich nicht immer interessant einzukaufen. So z.B. gehe ich fast jeden Tag ins Lebensmittelgeschäft, das nah an unserem Haus liegt, und kaufe Brot, Milch, saure Sahne und andere Nahrungsmittel, die unsere Familie braucht.

Aber wenn ich mir etwas Ungewöhnliches kaufen will, bringt Einkaufen mir bestimmt Spaß. Natürlich ist die Rede nicht von Lebensmitteln, sondern von der Kleidung. Das kaufe ich immer gerne. Selbst der Prozess einzukaufen bringt viel Spaß. Solche Einkäufe wie Kleidung  mache ich natürlich mit meinen Eltern. In unserer Stadt gibt es mehrere gute Geschäfte. Das Warenhaus besteht aus mehreren Abteilungen, wo man alles finden kann: vom Parfüm bis Kleinigkeiten wie Bleistifte und Hefthüllen. 

Die deutsche Nationalküche

Viele denken, dass die deutsche Küche nur Eisbein1 und Sauerkraut ist. Das stimmt nicht. Die deutsche Küche ist regional interessant. Es gibt viele regionale Spezialitäten. Im Süden isst man traditionell Mehlspeisen. Im Norden isst man mehr Fisch. Im Osten stehen auf den Speisekarten Gerichte aus Russland oder Polen, z. B. Soljanka und Borschtsch.

Die Deutschen essen gern Schweinefleisch mit Kartoffeln und Wurst. In Deutschland macht man 1500 Sorten Wurst. In den Fleischereien gibt es hunderte von Wurstsorten Die Deutschen lieben auch ihr Brot. Es gibt 300 Arten Brot. 

Die belarussische Nationalküche

In Belarus isst man viel Kohl, Kartoffeln, Gurken, rote Bete, Quark, Eier und Fleisch. Aus Kartoffeln kann man mehr als 500 Gerichte machen. Traditionell essen die Belarussen besonders viel Kartoffeln. Es gibt auch viele regionale Spezialitäten.

Die Leute frühstücken verschieden. Aber traditionell ist das Frühstück warm. Man kocht Gries¬brei oder Milchsuppe, man bäckt Pfannkuchen, Omelett oder Spiegelei.

Die Republik Belarus

Ich lebe in der Republik Belarus. Das ist meine Heimat. Hier bin ich geboren und erwachsen, zum ersten Mal in die Schule gegangen.

Die Republik Belarus liegt im Westen der Gemeinschaft der Unabhängigen Staaten. Sie grenzt im Westen an Polen, im Süden an die Ukraine, im Nordosten und Osten an Russland, im Nordwesten  an Litauen und im Norden an Lettland. Die Fläche von Belarus beträgt 207.600 Quadratkilometer. Die Republik Belarus gliedert sich in sechs Gebiete: Gebiet Minsk, Gebiet Brest, Gebiet Hrodna, Gebiet Witebsk, Gebiet Homel, Gebiet Mogiljow und 118 Kreise.

Copyright © 2013. SoSassy  Rights Reserved.